Prusa Slicer die Software für 3D-Drucker

Bei Prusa Slicer handelt es sich um ein speziell entwickeltes Programm für 3D Drucker, dieses basiert auf dem Open-Source-Projekt Slic3r.
Da es sich um ein Open-Source-Projekt handelt, kann das Programm einfach für Windows, Mac und Linux heruntergeladen werden.
Es ist ein sehr Feature-reiches und häufig aktualisiertes Tool das alles nötige enthält für den Modellbau, um die perfekten Druckdateien für den Prusa 3D-Drucker zu exportieren. Die neueste und aktuellste Version (2.2.0) steht bereits zum Download bereit!

Jetzt Anfragen

Bitte nennen Sie uns noch die gewünschte Stückzahl auch gerne weitere Anforderungen. Vielen Dank.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 5 Dateien hochladen.
Eine sehr bekannte wenn nicht sogar die bekannteste Slicer Software ist die von Slic3r. In dieser Software gibt es zahlreiche Funktionen, speziell auf Anfänger kann dies zunächst etwas verwirrend oder unübersichtlich wirken. Doch in diesem Fall werden Anfänger mit vorgefertigten Profilen unterstützt, diese enthalten bereits die wichtigsten Einstellungen. Diese Slicer Software ist mit vielen unterschiedlichen 3D-Druckern kompatibel und hat ein sehr gutes grafisches Interface. Hinzu kommt dass es sich bei dieser Software um ein Open-Source-Projekt handelt. Dieses Programm funktioniert mit allen Betriebssystemen.
Diese Slicer Software wurde speziell an die Prusa 3D-Drucker angepasst, von den Funktionsmöglichkeiten her gesehen, bietet die Software von PrusaSlicer mittlerweile weitaus mehr Funktionen wie die Software von Slic3r an. Aus diesem Grund ist PrusaSlicer ein Must-Have wenn Sie mit einem Prusa 3D-Drucker drucken. Die neue Version dieser Slicer Software bietet eine verbesserte Performance sowie ein optimiertes Userinterface. Die mitunter beste Funktion dieser Software, ist die Möglichkeit der dynamischen Anpassung bei der Layerhöhe. Sie läuft auf allen Betriebssystemen und ist zudem kostenlos nutzbar.
Der Name Craftware dürfte womöglich nicht vielen etwas sagen, denn diese Slicer Software gehört eher zu den unbekannteren Slicern. Jedoch zeichnet sich die Software von Craftware speziell durch die hohe Geschwindigkeit beim Umwandeln des Objektes zu G-Code aus. Diverse Einstellungen werden über ein Vorschaufenster sehr verständlich und ausführlich erklärt. Ein weiterer Vorteil dieser Slicer Software, sie lässt sich sehr einfach bedienen und ist absolut einsteigerfreundlich aufgebaut. Craftware läuft auf allen Systemen und ist ebenso wie Slic3r und PrusaSlicer kostenlos erhältlich.
Die Slicer Software von Cura kann für viele verschiedene 3D-Drucker verwendet werden. Bei der Bedienung wird der User schnell merken, dass sich Cura vom Aufbau und der Bedienung her der Software von Slic3r ähnelt. Etwas schwierig zu verstehen und zu verwenden ist die G-Code Vorschau bei Cura, ansonsten gibt es noch vorgefertigte Profile für verschiedene 3D-Drucker in dieser Slicer Software und sie ist kostenlos.
Hier sind für einen Preis von rund 150 Dollar bereits zahlreiche Profile für viele Drucker integriert. Dennoch ist Simplify3D nicht in allen Bereichen so einfach und dynamisch wie andere Programme zu bedienen. Ob nun der Preis für Simplify3D gerechtfertigt ist, sollten Sie selbst entscheiden.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

3DXXL | Elsterstraße 2 | 70806 Kornwestheim
E-Mail: info@3dxxl.net